Hier finden Sie eine Auflistung unserer Veranstaltungen, die laufend aktualisiert wird. Auch in diesem Jahr haben wir uns bemüht vielfältige Veranstaltungen im ganzen Landkreis zu bieten.


Tag der Offenen Tür der Diakonie Freistatt

Auch dieses Jahr waren wir am Himmelfahrtstag wieder mit einem Info-stand beim Tag der Offenen Tür der Diakonie Freistatt dabei. Unsere Erfahrung: es interessieren sich wieder mehr Menschen zum Thema Europa, aber in den Schulen und im Öffentlichen Leben müßte viel mehr Aufklärung und Möglichkeiten zur Politischen Weiterbildung geboten werden.


21.01.2018

Neujahrsempfang am 21. Januar unter dem Motto "Europa - das wollen wir"

Unter dem Motto „Europa – das wollen wir“ feierte die Europa-Union Kreisverband Diepholz ihren Neujahrsempfang am 21. Januar. Ort der Veranstaltung war das Rathaus Twistringen.
Eröffnet wurde die Veranstaltung vom  Bürgermeister Herrn Martin Schlake und dem Vorsitzenden des Kreisverbandes der Europa-Union Herrn Gerhard Thiel.  

Die Festrede zum Thema  Grundlagen der EU und was dies politisch, kulturell, juristisch und aber auch emotional bedeutet, hielt die Bremer Europaabgeordnete Dr. Helga Trüpel. 

 

 

 
 

Die neue Reisebroschüre der Europa Union zeigt Angebote von Reisen und anderen Veranstaltungen mit Begegnungen zum Thema Europa an ausgewählten Orten z.B.

 

Leeuwarden - Kulturhauptstadt Europas 2018

Die Anreise erfolgt mit Bus ab Syke und Diepholz, wird in Papenburg durch ein Mittagessen und einem Vortrag über das deutsch-niederländische Verhältnis unterbrochen. Zum Programm gehören u. a. eine Stadterkundung in Leeu-warden, Besuch der Sonderausstellung „Mata Hari“ im Fries-Museum und eine geführte Ausfahrt in die Region mit dem maritimen Flair der Ijsselmeerküste. Auf der Rückreise werden wir zudem die Festung Bourtange besuchen.


30.11.2017

Solidarität und Integration in Europa - Biker-Brummi-Hilfe

Biker-Brummi-Hilfe Berichtet über Hilfstransporte nach Rumänien und andere Balkanländer und über neue Vorhaben für 2018:

Seit 2011 gibt es den Verein "Biker-Brummi-Hilfe e.V." (BBH) mit Sitz in Bassum. Und seit 2003 organisiert der Verein regelmäßige Spendentransporte nach Südost-Europa, wo es trotz europäischer Integration gravierende Unterversorgung gibt, gerade im medizinischen Bereich. Die BBH sammelt daher Krankenhauseinrichtungen und -Equipment, medizinische Geräte, teils auch Verbrauchsmaterial, Krankenhaus- und OP-Wäsche, sowie Rollstühle, Gehhilfen und weitere Hilfsmittel, außerdem Material für Kinderhilfeeinrichtungen sowie Altkleidung - und transportiert diese mit großen LKW-Konvois in die Regionen, wo der Bedarf am größten ist. Er leistet damit nicht nur humanitäre Hilfe sondern auch einen wichtigen Beitrag für grenzen überschreitende Verständigung und tatsächliche europäische Integration.

Am Donnerstag, 30.11.2017, ab 19:30Uhr wird der Vereinsvorsitzende Hermann Munzel auf Einladung der Europa-Union des Landkreises und des e.V. Rund ums Syker Rathaus über den größten Spendentransport der Biker-Brummi-Hilfe mit insgesamt 24 voll beladenen LKWs im Mai 2017 nach Rumänien berichten. Und er wird einen Ausblick geben auf den nächsten Spendentransport vom 29. April bis zum 13. Mai 2018 nach Mazedonien, in die Herzegowina und ins Kosovo. Die Vorbereitungen dafür sind bereits angelaufen.

Für sein Engagement in der Biker-Brummi-Hilfe erhielt Dr. Hermann Munzel, im Hauptberuf niedergelassener Nervenarzt in Weyhe, 2016 das Bundesverdienstkreuz. Alle Interessierten sind für Donnerstag in den Spieker in der Waldstr.3 herzlich eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos 

 

 


Tagung vom 03.11.2017 - 05.11.2017

Der Brexit kommt. Daran besteht kein Zweifel. Doch wie werden sich die Europäische Union und ihr Ver-hältnis zu Britannien infolge des Brexit verändern? Die Antworten hierauf sind so schwierig wie spannend. 

 

BILDUNGS- UND TAGUNGSSTÄTTE 

HEIMVOLKSHOCHSCHULE UND EUROPAHAUS 

Sonnenberg-Kreis e.V. 

Internationales Haus Sonnenberg Clausthaler Straße 11 

D-37444 St. Andreasberg

Tel.:  +49 (0)5582/944-0

Fax: +49 (0)5582/944-100


14.09.2017

Diskussion zur Bundestagswahl

mit Vertreter/-innen der im Bundestag bzw. im
niedersächsischen Landtag vertretenen Parteien.

 

19:30 Uhr Twistringen "zur Penne", Bremer Str. 14

 

Anmeldungen werden gerne unter:

info(at)europa-union-diepholz.de oder
0170 8064506 (gerne per SMS)
entgegen genommen.