Aktuelle Meldung

Druckfrisch: Mitgliedszeitschrift Europa aktiv Ausgabe 4-2018

"Ich bin nicht hier, um mich zu rechtfertigen!" Das schleuderte die rumänische Regierungschefin jüngst dem Europäischen Parlament entgegen, als sie Auskunft geben sollte zu den fragwürdigen Justizreformen in ihrem Land. Der Ton wird rauher. Nicht nur Ungarn und Polen, auch Rumänien droht ein Rechtsstaatlichkeitsverfahren. Um Europas Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu verteidigen braucht es mutige Hüter der Verträge - und es braucht uns alle. Ob Europa seine eigenen Werte in der Flüchtlingspolitik verrät, das ist ebenso Thema der neuen Europa-Aktiv wie der neuerdings salonfähige Populismus in der Außenpolitik. Wie immer berichten die Landesverbände von ihren Aktivitäten. Lesen Sie auch, was in der Kampagne zur Europawahl geplant ist und was die Männer und Frauen auf der "Europa-Orient-Rallye" zwischen dem Elsass und der jordanischen Wüste erlebt haben.

Die Ausgabe 4-2018 kann hier online abgerufen werden.

Ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

Bis zur nächsten Ausgabe können Sie sich auch auf der Europa-Union Facebook-Seite auf dem Laufenden halten.