Aktuelle Meldung

Mittwoch, 15. März 2017
Pulse of Europe in Bremen
Ist der europäische Einigungsprozess in Gefahr? Was droht wenn Europa weiter auseinanderfällt und was müssen wir tun, um das einzigartige Friedensprojekt längerfristig zu sichern und den Wohlstand für alle in Europa zu bewahren?

Dies und viele andere offene Fragen stehen zur Debatte. Oft wird mit schnellen und kurzen Antworten versucht eine komplizierte Situation zu beschreiben und das Ganze in Frage gestellt. Dieses Projekt eines friedlichen Europas ist uns aber zu wichtig um es Ideen von gestern, die nur zu Krieg und weiterer Ungleichheit geführt haben, zu überlassen und deshalb unterstützt die überparteiliche Europa-Union des Landkreises die Bürgerinitiative "pulse of Europe“ und ruft zur Beteiligung der Sonntagsaktionen dieser Initiative auf. Seit Ende Februar finden in fast allen größeren Städten Veranstaltungen so in unserer Region in Bremen, Vechta und Oldenburg.

Jeden Sonntag findet in Bremen auf dem Marktplatz von 14:00 bis 15:00 dieses Treffen statt, an dem sich regelmäßig mehrere hundert Menschen beteiligen. Zur Beteiligung ruft die Europa-Union Deutschland und auch unser Kreisverband auf und würde sich freuen, wenn viele Europafreunde auch aus unserem Landkreis an diesen Aktionen teilnehmen würden.


Dateien:
plaktpulse.pdf1,26 Mi
Weitere Meldungen aus den Bereichen: Diepholz
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten