Aktuelle Meldung

Sonntag, 24. April 2016
Landesversammlung der Jungen Europäischen Föderalisten Niedersachsen
Am heutigen Sonntag wurde in Hannover der Landesvorstand der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) neu gewählt. Abgelöst wurde der bisherige Vorsitzende, Lennart Tiemann, durch die neue Sprecherin Laura Wanner, Jurastudentin im 9. Semester. Wanner dankte Tiemann für sein langjähriges Engagement für die JEF in Hannover und Göttingen und betonte die besondere Bedeutung Europas für die junge Generation - gerade in diesen Zeiten. Zum 2. Vorsitzenden wurde Naresh Visuvalingam gewählt. Beisitzer im Landesvorstand sind Philipp Richter in der Funktion des Schatzmeisters und Finanzvorstandes, Dominik Wielath, Sascha Schröder, Magnus Hämmenstedt und Dr. Dennis-Kenji Kipker. Als erste große Veranstaltung plant die neu gewählte JEF die Simulation des Europäischen Parlaments (SIMEP) in Hannover.


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Diepholz
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten