Herzlich willkommen bei der Europa-Union im Landkreis Diepholz

Vor fast 70 Jahren, am 9. Dezember 1946, wurde in unserem Landkreis die Europa-Union Deutschland gegründet, die nun mit etwa 18.000 Mitgliedern in 16 Landesverbänden und über 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland ist.

 

Mit unseren etwa 60 Mitgliedern stehen wir als 1981 gegründeter Kreisverband in dieser besonderen Tradition und Verpflichtung zur europäischen Idee.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie laufend über unsere zukünftigen und vergangenen Aktivitäten, gerne können Sie uns auch über unser Kontaktformular erreichen.

 

Website der Europa-Union Deutschland

Website der Europa-Union Niedersachsen


Aktuelle Meldungen:

Vortrag „Welches Europa wünschen wir uns für die künftigen Generationen?“
21.04.15

Am 29. April 2015 wird der „Veteran“ der deutsch-französischen Freundschaft und ein Wanderer zwischen den Grenzen Europas, Professor Jean-Paul Couasnon, den ihm bestens vertrauten Landkreis Diepholz besuchen. Er präsentiert auf Einladung des Kreisverbands Diepholz der Europa-Union um 19:30 Uhr im Rathaus Twistringen unter dem Titel „Welches Europa wünschen wir uns für die künftigen Generationen?“ seine Gedanken zu unserem Europa von morgen.

» weiterlesen
Pressemitteilung: Wirtschaftsentwicklung in Europa - Experte Prof. Dr. Trautwein referiert
15.04.15

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz, die Gemeinde Weyhe und die Europa-Union Kreisverband Diepholz laden im Rahmen einer Kooperation zu dem Vortragsabend mit dem Titel „Die Wirtschaftsentwicklung in der Europäischen Währungsunion - Ansichten und Aussichten“ ein.

» weiterlesen
„Gelebtes Europa“ - Von England über Frankreich nach Deutschland
01.03.15

Unter dem Motto „Gelebtes Europa“ berichtete Anthony Hitchcock in einer gut besuchten Veranstaltung am 26.2.15 in Kirchdorf über sein Leben und seine Erfahrung in diversen europäischen Ländern und erklärte: „ich bin Europäer, der ganz zufällig einen britischen Pass hat.“

» weiterlesen
VHS-Veranstaltung "Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TiSA"
13.02.15

Chancen und Risiken für Wirtschaft und Verbraucher

» weiterlesen
Rechenschaftsbericht 2014
16.01.15

Für uns als Kreisverband hat das Jahr 2014 viel Arbeit mit sich gebracht, mit der Aktion „Europa mitbeSTIMMEN“ und vielen Veranstaltungen konnten wir im Vorfeld der Europawahl - unterstützt vom Europawahl-Kommitee - die Aufmerksamkeit auf ein föderalistisches Zukunftsmodell, fernab von nationalen Egoismen, für Europa richten.

» weiterlesen
Vortrag „Europa auf den ehemaligen Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges“ von Dr. Susanne Brandt
17.12.14

Wäre die Anzahl der Besucher einer Veranstaltung ein Werte-Indiz, es stünde schlecht um Europa. Noch nicht einmal 20 hatten sich am Donnerstag im Syker Kreismuseum zu einem Vortrags- und Diskussionsabend eingefunden. Dr. Susanne Brandt, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, referierte über „Europa auf den ehemaligen Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges“. Gastgeber war der Kreisverband der Europa-Union. Ein Thema, das mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt hätte, ging es doch um die Lehren aus dem Ersten Weltkrieg und um die Zukunft Europas. Für die lieferte die Referentin zwar keinen Königsweg, aber Ratschläge: Wissen um die Dinge, Informationen am besten vor Ort auf den Soldatenfriedhöfen, gemeinsames Forschen mit Menschen aus anderen Ländern.

» weiterlesen