Herzlich willkommen bei der Europa-Union im Landkreis Diepholz

Vor fast 70 Jahren, am 9. Dezember 1946, wurde in unserem Landkreis die Europa-Union Deutschland gegründet, die nun mit etwa 18.000 Mitgliedern in 16 Landesverbänden und über 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland ist.

 

Mit unseren etwa 60 Mitgliedern stehen wir als 1981 gegründeter Kreisverband in dieser besonderen Tradition und Verpflichtung zur europäischen Idee.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie laufend über unsere zukünftigen und vergangenen Aktivitäten, gerne können Sie uns auch über unser Kontaktformular erreichen.

 

Website der Opens external link in new windowEuropa-Union Deutschland

Website der Opens external link in new windowEuropa-Union Niedersachsen


Aktuelle Meldungen:

70 Jahre Europa-Union Deutschland: Festakt in Berlin
14.01.17

Für unseren Kreisverband nahm unser Vorsitzender Gerhard Thiel auch an den offiziellen Feierlichkeiten zum 70jährigen Bestehen der Europa-Union Deutschland im Französischen Dom in Berlin teil.

» weiterlesen
Kreisverband der Europa-Union zu Besuch in der Europäischen Kulturhauptstadt Wrocław
03.07.16

Im Juni besuchte die Europa-Union im Landkreis Diepholz gemeinsam mit der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern und Teilnehmern aus ganz Deutschland die europäische Kulturhauptstadt Breslau (Wrocław) in Polen.

» weiterlesen
Rainer Wieland nach dem Referendum: Schluss mit der Nabelschau
25.06.16

„Mit der Nabelschau muss jetzt Schluss sein“, sagte EUD-Präsident Rainer Wieland am Morgen nach dem britischen Referendum über den Austritt des Landes aus der Europäischen Union. „Europa hat über viele Monate wie das Kaninchen auf die Schlange gestarrt, Stillstand war die Folge. Jetzt muss wieder an europäischen Lösungen gearbeitet werden, aber nicht im Kleinklein irgendwelcher Detailregelungen.“

» weiterlesen
Landesversammlung der Jungen Europäischen Föderalisten Niedersachsen
24.04.16

Am heutigen Sonntag wurde in Hannover der Landesvorstand der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) neu gewählt. Abgelöst wurde der bisherige Vorsitzende, Lennart Tiemann, durch die neue Sprecherin Laura Wanner, Jurastudentin im 9. Semester. Wanner dankte Tiemann für sein langjähriges Engagement für die JEF in Hannover und Göttingen und betonte die besondere Bedeutung Europas für die junge Generation - gerade in diesen Zeiten. Zum 2. Vorsitzenden wurde Naresh Visuvalingam gewählt. Beisitzer im Landesvorstand sind Philipp Richter in der Funktion des Schatzmeisters und Finanzvorstandes, Dominik Wielath, Sascha Schröder, Magnus Hämmenstedt und Dr. Dennis-Kenji Kipker. Als erste große Veranstaltung plant die neu gewählte JEF die Simulation des Europäischen Parlaments (SIMEP) in Hannover.

» weiterlesen
Reisen der Europa-Union im Landkreis Diepholz
13.03.16

Zum Kennenlernen der „Europäischen Kulturhauptstädte 2016“ Breslau/Wroclaw in Polen und San Sebastián/Donostia in Spanien bietet der Kreisverband Diepholz der Europa-Union Deutschland zwei Reisen an:

» weiterlesen
EUD-Generalsekretär Christian Moos zu Schengen und Freizügigkeit
25.01.16

Dieser Tage wird deutlich, wie viel auf dem Spiel steht. Die europäischen Grundfreiheiten sind de facto aufs Engste mit den Errungenschaften des Schengenraums verbunden. Richtig ist aber auch, dass der Flüchtlingsstrom schnellstmöglich geordnet und durch entsprechende Signale an sichere Drittstaaten und massive Hilfe in den Ländern des Nahen und Mittleren Ostens und Afrikas vermindert werden muss. Internationale Verantwortung muss fortan ganz neu definiert werden. Dass Verpflichtungen gegenüber den UN eingehalten werden, ist das Mindeste. Entwicklungszusammenarbeit und Sicherheitspolitik gehen Hand in Hand. Worten müssen auch Taten folgen.

» weiterlesen